Die Bilder von Nina Catharina Nollen sind mit einer frischen Unbekümmertheit gemalt, unbekümmert um Stilprobleme und um neue oder alte Parolen und Tendenzen. Das macht sie in ihrem Stil und in ihren Arbeiten selbstständig und frei von allen Vorgaben. Einfach dadurch, dass sie mit ihrer Malerei natürlich umgeht, dass sie keine Probleme kennt und anerkennt, dass sie so malt wie ihr ihre Begabung eingibt, ohne rechts und links zu schielen, ohne erfolgreiche Vorbilder zu suchen oder nachzuahmen…..
( Karin Barth, Wien )
Kueste1
Kueste2