Erika konnte endlich ihre Identität als „Brown Feather“ auch nach außen leben und nicht nur fühlen.
Die Teilnehmerinnen berichten am Abreisetag, was ihnen in 5 Jahren noch von Bedeutung sein wird
Für Heidi und gab es kein schlechtes Wetter. Nur schlechte Kleidung und fehlende Kotbeutel
Gaby fand immer und überall eine halbvolle Flache und nie eine halbleere.
Bei dem Duft und Anblick von fettigen, gebratenen Hähnchen, konnte Chantal nicht anders, als mit den Fingern zu essen.
Dagmar ging die Selbstverherrlichung von Manfred mächtig auf den Zeiger
56 Jahre.. Kurz vor dem Examen  das Jurastudium abgebrochen, weil sie sich als einzige Tochter um ihre kranke Mutter kümmerte.
59 Jahre. Keine abgeschlossene Berufsausbildung, weil sie nach der Scheidung von Uwe ihre zwei Töchter alleine erziehen musste.
68 Jahre. Geringe Bezüge von Sozialhilfe, weil sie trotz ihrer vielen Jobs nie genügend Geld verdiente, um für ihr Alter vorzusorgen.
Doris hatte ordentlich vorgesorgt und trotzdem kam sie sich auf dem Meeresboden verdammt verloren vor.
Margit nahm es langsam persönlich, warum das Meer sich immer verzog, wenn ihr nach Schwimmen war.
Seit das Rauchen in der Öffentlichkeit als tödlich betrachtet wird, sucht Susi nach sicheren Alternativen.
Back
Next